Schlagwort-Archive: Städtebauförderung

Kommunalinfo: Das neue Städtebauförderungsprogramm ist da

Liebe Freundinnen und Freunde, das Städtebauförderprogramm NRW 2013-2017 liegt vor, im Oktober hat der Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr, Michael Groschek, den Landtag darüber informiert. Ich möchte euch das Programm zur Kenntnis geben und euch besonders auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Newsletter, Newsletter Bau- und Wohnungspolitik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sowohl die Finanzierung der Städtebauförderung als auch der Stärkungspakt Stadt-finanzen, sind absolut wichtige Instrument für die Kommunen”

Rede zum Haushaltsentwurf 2013 Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Lieber Herr Ellerbrock, der letzte Satz „Wir haben es besser gemacht und es nachgewiesen“, ist natürlich ein höchst amüsanter Abschluss Ihrer Rede gewesen. Denn dass Sie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bau- und Wohnunspolitik, Parlamentarische Arbeit, Reden-Wohnungspolitik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Städtebauförderung nicht kürzen!

Gestern überwies der Landtag den rot-grünen Antrag gegen die Kürzungen der Städtebauförderung an den Bauausschuss des Landtages. Dort ist geplant in einer Anhörung die vielfältigen Facetten dieser Streichungspolitik zu beleuchten.

Veröffentlicht unter Bau- und Wohnunspolitik, Parlamentarische Arbeit, Presse-Wohnungspolitik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

NRW lehnt Kürzungen bei der Städtebauförderung ab und braucht sichere Ko-Finanzierung durch den Bund!

Rede zum Antrag der SPD-Fraktion und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Daniela Schneckenburger(GRÜNE): Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Wir werden Zeugen eines unwürdigen Schauspiels. –

Veröffentlicht unter Bau- und Wohnunspolitik, Parlamentarische Arbeit, Reden-Wohnungspolitik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung des Deutschen Landkreistages vom 28. Juni 2011

Städtebauförderung: Entwicklungsprozesse nicht durch Mittelkürzung abwürgen!

Veröffentlicht unter Bau- und Wohnunspolitik, Parlamentarische Arbeit, Presse-Wohnungspolitik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar